Gutes tun und mit Menschen sprechen

Ende Oktober hatte die SPD bei der Lichternacht Spenden gesammelt. Insgesamt 400 € kamen dabei zusammen. Vergangenen Freitag habe ich gemeinsam mit Dirk Blettermann und Björn Lüttmann die Spende an das ambulante Hospiz Oberhavel übergeben dürfen. Ich habe große Achtung vor der ehrenamtlichen Arbeit dieses Vereins und so ist es nicht verwunderlich, dass wir bei der Spendenübergabe lange mit Frau Krause vom Hospizverein übers Sterben gesprochen haben.

Viele Gespräche standen auch in den vergangenen Tagen wieder an. Nicht nur zum Thema Sport habe ich mich schlau gemacht, sondern auch im Bereich Soziales und Tourismus. Mein Kompetenzteam ist wieder um 2 Persönlichkeiten aus der Stadt Oranienburg angewachsen. Heute geht es weiter im Bereich Kultur. Ich bin gespannt.

Einige Wochen bleiben mir aber noch in diesem Jahr, um meine Tour durch die Stadt fortzusetzen. Der Terminkalender ist jedenfalls voll.

Ihre Jennifer Collin

Folge und