Unsere Projekte

Liebe Oranienburgerinnen und Oranienburger,

ich bin der festen Überzeugung: Eine Bürgermeisterin muss zu ihrer Stadt passen und mit den Menschen verbunden sein. Sie muss sowohl Vermittlerin als auch Managerin sein. Sie muss Zugang zu den Akteuren in der Stadt und stets ein offenes Ohr haben.

Kurzum: Eine gute Bürgermeisterin ist eine Bürger- Bürgermeisterin. Das werde ich für Sie sein.

Oranienburg hat sich in den vergangenen Jahren sehr verändert und zum Positiven entwickelt. Jetzt ist es an Zeit, der Spitze der Stadt ein neues Gesicht zu geben. Eine der größten Herausforderungen wird die soziale Infrastruktur in der wachsenden Stadt sein, sprich vor allem mehr Kitas, Schulen und Wohnungen.

Darüber hinaus gibt es spannende Projekte, die wir gemeinsam angehen sollten. Als Kind dieser Stadt möchte ich Oranienburg mit all meiner Kraft weiterentwickeln. Ihre Meinung ist mir dabei wichtig.

Was sind Ihre besten Ideen? Schreiben Sie mir an info@jennifercollin.de

Mein Wahlprogramm “Unsere Projekte für Oranienburg“ enthält sechs zentrale Projekte:

  • Das „Projekt SUSI – für eine saubere und sichere Innenstadt“ beinhaltet beispielsweise einen Runden Tisch für Sicherheit und Sauberkeit sowie die Stärkung der Freiwilligen Feuerwehr.
  • Jennifer Collin möchte außerdem in ihrem Projekt „Gemeinschaftliches Leben und Wohnen“ eine zentrale Informations- und Beratungsstelle für Wohnprojekte und ein holländisches Viertel schaffen.
  • Um den sozialen Zusammenhalt zu stärken, schlägt Collin im Projekt „Besser dran“ eine unabhängige Beratungsstelle sowie einen Oranienburger Familienpass vor.
  • Um Lücken im ÖPNV zu schließen, wird im Projekt „Gut in Fahrt“ ein Bürgerbus vorgeschlagen. Zudem sollen die 200 km unbefestigte Straßen in der Stadt sukzessive mit Bürgerbeteiligung ausgebaut werden.
  • Für nachhaltige Wirtschaft und Tourismus wirbt Collin im Projekt „Grüne Lunge, blaue Seen“. Badestellen, das Wasserangebot sowie dessen Qualität sollen erhalten bleiben. Wasser- und Radtourismus sollen als Schwerpunkte gestärkt werden.
  • Um „Oranienburg ein neues Gesicht zu geben“ möchte Collin mit der Bürgerschaft das Leitbild der Stadt weiterentwickeln. Wichtige Akteure in der Stadt sollen stärker eingebunden und identitätsstiftende Projekte unterstützt werden.

Booklet Wahlprogramm als PDF zum Download

Pressemitteilung Wahlprogramm als PDF zum Download

Auch hier finden Sie meine Kontaktdaten: http://jennifercollin.de/kontakt/.